Zisterzienserinnenabtei Magdenau
gelebte Hoffnung

Führungen Emblemzyklus

Im Gästetrakt unseres Klosters befindet sich ein Emblemzyklus aus dem Jahr 1656. Auf Anfrage hin erschliessen wir für Gruppen und Interessierte die Botschaft dieser Sinnbilder. Da der Saal, in dem sich der Emblemzyklus befindet, nur über eine Wendeltreppe zu erreichen ist, eignet sich diese Führung für Menschen, die keine Mühe beim Treppensteigen haben. Dauer der Führung: 30-40 Minuten

Führungen Klosterkirche

In unserer Klosterkirche befindet sich eine aussagekräftige Altarplastik und ein reich geschnitztes Chorgestühl. Eine Führung durch die Klosterkirche eignet sich besonders für Menschen, die gehbeeinträchtigt sind, aber auch für Erstkommunikanten oder Firmgruppen. Dauer der Führung: 30 Minuten

Kosten für die Führungen: freiwillige Gabe zur Unterstützung der Klostergemeinschaft

Anmeldungen: Sr. M. Veronika

Kirche Sankt Verena

Etwa zehn Gehminuten vom Kloster entfernt liegt die ehemalige Pfarrkirche Sankt Verena. Ihre Ursprünge liegen vielleicht bereits im 9. Jh. Der heutige Bau entstand im 12. oder im frühen 13. Jh, der Turm auf der Nordseite wurde im 15. Jh. erbaut. Die Kirche wurde 1967 vollständig restauriert und dient heute gelegentlich als Gottesdienstraum und für Konzerte.